Ines-Bianca

2. Juli 2018

Kuppel mit Aussicht

Alessandro Antonelli war ein Baumeister, der hoch hinaus wollte. In Turin zum Beispiel trieb der Architekt die Baukosten für sein ehrgeiziges Projekt "Mole Antonelliana"dermaßen in die Höhe, dass die ursprünglichen Bauherren entnervt zurückzogen. In Novara aber blieben die Auftraggeber geduldig - und wurden mit der spektakulären "Cupola die San Gaudenzio" belohnt.
18. Juni 2018

Buchtipp „Vintage“: Im Saitenfieber

Welche Geschichte erzählt "Vintage"? Eine Million verspricht ein mysteriöser schottischer Gitarrensammler ihm, wenn Thomas Dupré beweisen kann, dass die legendäre E-Gitarre "Gibson Moderne" in einer Originalfassung existiert. Der Bandgitarrist und Journalist macht sich auf den Weg. Seine irre Reise führt ihn einmal um die Welt zu den verschrobensten Gestalten, die in den vergangenen Jahren in Romanen aufgetaucht sind ...
31. Mai 2018

Chagalls Kirchenfenster in Sarrebourg: Ein Fest für die Augen

Das elsässische Sarrebourg hat ein Kunstwerk für die Ewigkeit geschaffen: Marc Chagalls monumentales Kirchenfenster "La Paix" in der "Chapelle des Cordeliers" ist ein Fest für die Augen!
31. Mai 2018

Biscottini di Novara: Gebäck für den Pontifex

Ursprünglich war diese Leckerei dem Papst vorbehalten: Die Biscottini di Novara sind im 16. Jahrhundert als Ostergabe der Klöster aus der Region für den Pontifex entstanden. Ambrogio Fasola ist einer der letzten Feinbäcker, die das Traditionsgebäck in Ehren halten.