Italien

13. August 2018

Gorgonzola – der Käse mit dem blauen Herzen

Wenn Maria Teresa Baruffaldi Feierabend macht, genießt sie gern ein Stückchen herzhaften Gorgonzolas auf Brot. Oder die milde Variante im Risotto- oder Pasta-Gericht. Schließlich weiß sie den traditionellen Blauschimmelkäse zu schätzen wie kaum ein anderer: Ihre Familie produziert seit vier Generationen Gorgonzola.
2. Juli 2018

Kuppel mit Aussicht

Alessandro Antonelli war ein Baumeister, der hoch hinaus wollte. In Turin zum Beispiel trieb der Architekt die Baukosten für sein ehrgeiziges Projekt "Mole Antonelliana"dermaßen in die Höhe, dass die ursprünglichen Bauherren entnervt zurückzogen. In Novara aber blieben die Auftraggeber geduldig - und wurden mit der spektakulären "Cupola die San Gaudenzio" belohnt.
31. Mai 2018

Gebäck für den Pontifex

Ursprünglich war diese Leckerei dem Papst vorbehalten: Die Biscottini di Novara sind im 16. Jahrhundert als Ostergabe der Klöster aus der Region für den Pontifex entstanden. Ambrogio Fasola ist einer der letzten Feinbäcker, die das Traditionsgebäck in Ehren halten.