12. November 2018

Ein Riesenrad für Schiffe: Falkirk Wheel

Vor 100 Jahren mussten schottische Schiffer elf Schleusen überwinden, um von dem Forth & Clyde-Kanal in den Union-Kanal zu kommen. Heute schafft das ein gigantisches Bauwerk aus Stahl in weniger als fünf Minuten: das Falkirk Wheel - das einzige rotierende Schiffshebewerk der Welt.
5. November 2018

Von Eiszeiten und Vulkanen

Erdgeschichte ist langweilig? So ein Quatsch! Explodierende Sterne, Gebirge, die sich aufgefaltet haben wie Papp-Kulissen, Vulkane, die Lava spucken, und Raubsaurier, die gigantische Sauropoden jagen - wenn das nicht spannend ist, was dann? In dem Info-Heft "Erdgeschichte zum Anfassen" von TERRA.vita haben wir einmal nachgelesen, wie die Erde in ihrer heutigen Form entstanden ist.
29. Oktober 2018

Astronomie im Dom

Wer sich nicht auskennt, könnte dieses Meisterwerk glatt übersehen: Im Dom zu Münster arbeitet die Astronomische Uhr von 1540 bis heute ganz exakt. Wir haben uns dieses Kunstwerk und seine faszinierenden Details einmal genauer angeschaut.
22. Oktober 2018

Die pinke Karte und der rote Bus

Möglichst viel Münster zum Pauschalpreis erleben? Wir haben zwei Tage lang die münstercard von der Stadtwerke Münser und Münster Marketing getestet - und dabei erstaunlich viel Neues erfahren!


Die Welt liegt uns zu Füßen


Große Entdecker

Mutter

Die "Geschichten dahinter" haben sie schon immer fasziniert.


Kleine Entdecker

Sohn

Mit kindlicher Entdeckerfreude stürzt er sich auf die große bunte Welt.

Neugierig auf Entdeckerstorys?


Sie sind eigentlich ganz zufrieden mit ihrer kleinen, überschaubaren Welt?
Sie legen abends gern die Beine hoch und greifen zur Fernbedienung?
Bei der Wahl des Urlaubsortes schweifen Sie nur in die Ferne, um am Ziel pauschal zwei Wochen am Strand zu liegen?
Dann sind Sie hier definitiv falsch!

WIR sind anders unterwegs. Neugierig wie unser Katerchen Konrad ziehen wir unsere Kreise.
Wir drehen jeden Stein um und laufen hinter dem Horizont immer noch drei Schritte weiter.
Wir bestellen von der Speisekarte grundsätzlich das Gericht, das wir noch nicht kennen.
Wir biegen im schottischen Nirgendwo unvermittelt links ab und folgen dem rätselhaften gälischen Wegweiser.
Und natürlich forschen wir unerschrocken nach, was da im Dunkeln so laut rumpelt im Keller!

Wir können einfach nicht anders!

Denn die Welt ist bunt und spannend,

und wir sind voll von kindlicher Entdeckerfreude!

23. Juli 2018

Lügen zum Vergnügen

Reinhard Mäurer bekommt öfter mal die rote Karte zu sehen. Dabei spielt der Wahl-Aachener gar keinen Fußball. Der freiberufliche Gästeführer ist Mitentwickler der so genannten "Lügenführung". Wenn er eine Anekdote erzählt, sind die Zuschauer gefragt: eine grüne Karte für die Wahrheit - oder doch eine rote für eine faustdicke Flunkerei!
29. Oktober 2018

Astronomie im Dom

Wer sich nicht auskennt, könnte dieses Meisterwerk glatt übersehen: Im Dom zu Münster arbeitet die Astronomische Uhr von 1540 bis heute ganz exakt. Wir haben uns dieses Kunstwerk und seine faszinierenden Details einmal genauer angeschaut.
1. Mai 2018

Ein Wanderzirkus geht in die Luft

Eine bunt gemischte Wanderzirkus-Truppe aus Artisten und sprechenden Tieren, ein Zeppelin, der im Nirgendwo verloren geht, und eine blitzgescheite kleine Maus auf der Spur eines Verbrechens: Diese Geschichte erzählt das Buch "Die furchtlose Nelli, die tollkühne Trude und der geheimnisvolle Nachtflieger".
5. November 2018

Von Eiszeiten und Vulkanen

Erdgeschichte ist langweilig? So ein Quatsch! Explodierende Sterne, Gebirge, die sich aufgefaltet haben wie Papp-Kulissen, Vulkane, die Lava spucken, und Raubsaurier, die gigantische Sauropoden jagen - wenn das nicht spannend ist, was dann? In dem Info-Heft "Erdgeschichte zum Anfassen" von TERRA.vita haben wir einmal nachgelesen, wie die Erde in ihrer heutigen Form entstanden ist.
8. Oktober 2018

Spuren aus der Urzeit

Am Wochenende haben wir uns etwas ganz Spektakuläres angeschaut: Spuren, die 150 Millionen Jahre alt sind. Woher die stammen? Von gigantischen Dinosauriern! Von diesem Erlebnis muss ich direkt meinem Freund Ricardo in einem Brief erzählen!
12. November 2018

Ein Riesenrad für Schiffe: Falkirk Wheel

Vor 100 Jahren mussten schottische Schiffer elf Schleusen überwinden, um von dem Forth & Clyde-Kanal in den Union-Kanal zu kommen. Heute schafft das ein gigantisches Bauwerk aus Stahl in weniger als fünf Minuten: das Falkirk Wheel - das einzige rotierende Schiffshebewerk der Welt.
29. Oktober 2018

Astronomie im Dom

Wer sich nicht auskennt, könnte dieses Meisterwerk glatt übersehen: Im Dom zu Münster arbeitet die Astronomische Uhr von 1540 bis heute ganz exakt. Wir haben uns dieses Kunstwerk und seine faszinierenden Details einmal genauer angeschaut.