parallax background
12. November 2019
Spuren der Römer: Auf einer Anhöhe über dem Mittelmeer thront das noch immer beeindruckende Amphitheater von Tarragona.

Tarragona und die Römer: Ave Claudius!

Tarragona und die Römer? Tatsächlich war die katalonische Stadt einst die erste römische Stadt außerhalb Italiens - inklusive Amphitheater und Circus. Das damalige Tarraco bot so viele Vorteile, dass Kaiser Augustus von hier aus sogar drei Jahre lang sein Imperium regierte.
29. Oktober 2019
Quasi Tür an Tür leben die possierlichen Tierchen mit den menschlichen Anwohnern.

Die Pinguine von Boulders Beach

Pinguine in Afrika? Aber sicher! Am Boulders Beach im südafrikanischen Simon's Town hat sich eine ganze Kolonie angesiedelt. Warum das die Anwohner nicht immer freut, ist in der neuesten Entdeckerstory zu lesen.
1. Oktober 2019
Zwar war Gaudí nicht der verantwortliche Baumeister des Parc Samà - aber die Anlage trägt dennoch klar seine Handschrift.

Parc Samà: Wo Gaudí sein Handwerk lernte

Nahezu jeden Barcelona-Touristen zieht es zur Sagrada Família, erdacht von Antoni Gaudí. Was kaum jemand weiß: Ganz in der Nähe - nämlich bei Cambrils - gibt es noch ein weiteres Zeugnis von Gaudís Baukunst: den Parc Samà.
19. September 2019
Geparden, die zu jung zum Cheetah Conservation Fund kommen, haben keine Chance, wieder ausgebildet zu werden.

Cheetah Conservation Fund: Ein Herz für Geparden

Geparden sind wunderschön und schnell - und vom Aussterben bedroht. In Namibia hat es sich der Cheetah Conservation Fund zur Aufgabe gemacht, die bedrohten Jäger zu schützen. Wir haben uns dort umgeschaut.


Die Welt liegt uns zu Füßen


Große Entdecker

Mutter

Die "Geschichten dahinter" haben sie schon immer fasziniert.


Kleine Entdecker

Sohn

Mit kindlicher Entdeckerfreude stürzt er sich auf die große bunte Welt.

Neugierig auf Entdeckerstorys?


WIR zumindest sind es!

Wir drehen jeden Stein um und laufen hinter dem Horizont immer noch drei Schritte weiter.
Wir bestellen von der Speisekarte grundsätzlich das Gericht, das wir noch nicht kennen.
Wir biegen im schottischen Nirgendwo links ab und folgen dem rätselhaften gälischen Wegweiser.
Und natürlich forschen wir unerschrocken nach, was da im Dunkeln so laut rumpelt im Keller!

Wir können einfach nicht anders!

Denn die Welt ist bunt und spannend,

und wir sind voll von kindlicher Entdeckerfreude!

12. November 2018

Falkirk Wheel: Ein Riesenrad für Schiffe

Vor 100 Jahren mussten schottische Schiffer elf Schleusen überwinden, um von dem Forth & Clyde-Kanal in den Union-Kanal zu kommen. Heute schafft das ein gigantisches Bauwerk aus Stahl in weniger als fünf Minuten: das Falkirk Wheel - das einzige rotierende Schiffshebewerk der Welt.
29. Oktober 2018

Die astronomische Uhr im Dom zu Münster

Wer sich nicht auskennt, könnte dieses Meisterwerk glatt übersehen: Im Dom zu Münster arbeitet die Astronomische Uhr von 1540 bis heute ganz exakt. Wir haben uns dieses Kunstwerk und seine faszinierenden Details einmal genauer angeschaut.
2. Juli 2018

Kuppel mit Aussicht

Alessandro Antonelli war ein Baumeister, der hoch hinaus wollte. In Turin zum Beispiel trieb der Architekt die Baukosten für sein ehrgeiziges Projekt "Mole Antonelliana"dermaßen in die Höhe, dass die ursprünglichen Bauherren entnervt zurückzogen. In Novara aber blieben die Auftraggeber geduldig - und wurden mit der spektakulären "Cupola die San Gaudenzio" belohnt.
29. Oktober 2019
Quasi Tür an Tür leben die possierlichen Tierchen mit den menschlichen Anwohnern.

Die Pinguine von Boulders Beach

Pinguine in Afrika? Aber sicher! Am Boulders Beach im südafrikanischen Simon's Town hat sich eine ganze Kolonie angesiedelt. Warum das die Anwohner nicht immer freut, ist in der neuesten Entdeckerstory zu lesen.
19. September 2019
Geparden, die zu jung zum Cheetah Conservation Fund kommen, haben keine Chance, wieder ausgebildet zu werden.

Cheetah Conservation Fund: Ein Herz für Geparden

Geparden sind wunderschön und schnell - und vom Aussterben bedroht. In Namibia hat es sich der Cheetah Conservation Fund zur Aufgabe gemacht, die bedrohten Jäger zu schützen. Wir haben uns dort umgeschaut.
12. November 2019
Spuren der Römer: Auf einer Anhöhe über dem Mittelmeer thront das noch immer beeindruckende Amphitheater von Tarragona.

Tarragona und die Römer: Ave Claudius!

Tarragona und die Römer? Tatsächlich war die katalonische Stadt einst die erste römische Stadt außerhalb Italiens - inklusive Amphitheater und Circus. Das damalige Tarraco bot so viele Vorteile, dass Kaiser Augustus von hier aus sogar drei Jahre lang sein Imperium regierte.
1. Oktober 2019
Zwar war Gaudí nicht der verantwortliche Baumeister des Parc Samà - aber die Anlage trägt dennoch klar seine Handschrift.

Parc Samà: Wo Gaudí sein Handwerk lernte

Nahezu jeden Barcelona-Touristen zieht es zur Sagrada Família, erdacht von Antoni Gaudí. Was kaum jemand weiß: Ganz in der Nähe - nämlich bei Cambrils - gibt es noch ein weiteres Zeugnis von Gaudís Baukunst: den Parc Samà.