parallax background

Die Musik der Highlander

Speisen wie der Kaiser von China
1. Mai 2018
Klettern wie ein Äffchen
31. Mai 2018

Ein Tattoo für die Ohren

Wisst Ihr eigentlich, was das Royal Edinburgh Military Tattoo ist? Nein? Ich bis zum letzten Urlaub in Schottland auch nicht. Aber jetzt weiß ich es!

Edinburgh ist die Hauptstadt von Schottland. Einmal im Jahr – im August – findet dort einen Monat lang das Tattoo Festival statt. Dabei geht es nicht um Bilder auf der Haut, also Tattoos, sondern um Militärmusik, und zwar so beeindruckende, dass sogar die Königin von England zu Gast ist!

Auf zum Quidditch-Turnier?

Das Military Tattoo findet im Vorhof des Edinburgh Castle statt. Dafür wird der Platz vorher umgewandelt zu einer Art Stadion. Die großen, am Abhang stehenden Tribünen sehen fast so aus wie das Quidditch Stadion bei Harry Potter. Anders als im Zauberinternat oder auch im Kolosseum in Rom wird aber nicht GEGENeinander gekämpft, sondern MITeinander Musik gemacht.

Was mich am meisten beeindruckt hat, war die imposante Musik, die aus weit mehr als 100 Dudelsäcken kam. Es gab nicht nur Musiker mit Bärenfellmützen, sondern auch Tänzer mit karierten Röcken, so genannten Kilts. Klar, dass ich später auch so einen haben wollte!

In Schottland ist das nämlich keineswegs was für Mädchen, sondern für starke Männer aus den Highlands.

Diese Show ist so beeindruckend, dass sogar die Königin von England vorbeischaut!

 

Wie eine gigantische Zirkusshow

Aber zurück zum Festival: Was für ein Erlebnis! Hier die Dudelsäcke, dort die Tänzer – und über allem ein Feuerwerk. Wie eine gigantische Zirkusshow unter freiem Sternenhimmel.

Nach gut zwei Stunden war das Spektakel vorbei. Aber ich möchte unbedingt einmal wieder dorthin – und Euch empfehle ich das auch!

Schaut doch mal rein ins Video:

Das Edingburgh Castle wäre allein schon eine mehr als beeindruckende Kulisse für das Schauspiel. Mit den Lichtprojektionen ist der Effekt einfach nur grandios.

Entdecker-Tipp

Karten bestellen kann man übrigens am besten im Internet.
Aber aufgepasst: Obwohl das Festival den ganzen August über läuft, sind die Shows immer schnell ausgebucht.

Also am besten schon Anfang des Jahres drum kümmern!
 

Entdecker-§§§

Obwohl wir für den vorliegenden Beitrag oder die Nennung/Verlinkung der darin vorkommenden Marken/Dienstleister/Events/Orte kein Honorar oder Vergünstigungen erhalten haben, sind wir nach aktueller deutscher Rechtsprechung verpflichtet, ihn als "Werbung" zu kennzeichnen.

CJ
CJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.